Neues Lektionar ab 1. Adventssonntag


Aus den „Lektionaren“ werden die Lesungstexte im Gottesdienste verkündet. Am Ersten Adventssonntag 2018 wird im deutschen Sprachgebiet nach 35 Jahren ein neues Lektionar eingeführt. Ab diesem Datum wird in den Gottesdiensten der Sonn- und Festtage das Lektionar III/C verwendet. Es enthält die biblischen Abschnitte, die sich im Lesejahr C besonders am Evangelium nach Lukas ausrichten. Die neuen Lektionare erscheinen nach und nach –  für die Sonntage und Festtage der Lesejahre A, B und C sowie für Werktage, besondere Anlässe usw. (Band IV bis VIII).

Was bleibt gleich?

Die sogenannte Leseordnung – die weltweit in den katholischen Gottesdiensten  geltende Auswahl der Schrifttexte – bleibt unverändert erhalten.

Was ist neu?

Die neue hochwertige Einbandgestaltung weist darauf hin, welcher Stellenwert der Heiligen Schrift in der Feier der Liturgie und im Leben der Gemeinden zukommt. Im neuen Lektionar wird jetzt der Text der revidierten Einheitsübersetzung von 2016 verwendet. Manch ungewohnte Formulierungen werden aufmerken lassen und dazu einladen, das „Wort des lebendigen Gottes“ neu zu hören. Hier einige Beispiele:

- Der Gottesname im Alten Testament wird in der neuen Übersetzung grundsätzlich mit „HERR“ wiedergegeben. Hier wird der Tradition des Judentums gefolgt, den Gottesnamen aus Ehrfurcht nicht auszusprechen.

- Anstelle der Bezeichnung „Brief des Apostels Paulus an die Römer“ heißt es jetzt „Brief des Apostels an die Gemeinde von Rom“. Damit wird deutlich, dass sich die Worte des Paulus an eine Glaubensgemeinschaft von Männern, Frauen und Kindern richten.

- Im Neuen Testament – etwa in den Briefen des Paulus - werden häufig „Brüder“ angesprochen. Das griechische Wort „adelphoi“ bedeutet zwar wörtlich „Brüder“, meint aber auch weibliche Angehörige mit. Um das deutlich zu machen, wird im neuen Lektionar „Schwestern“ hinzugefügt. Damit wird eine vielerorts schon lang geübte Praxis nun auch im Bibeltext sichtbar und hörbar.

Aktuelles

Die nächsten Gottesdienste
St. UlrichDonnerstag, 13. Dezember, 06.00 UhrRoratemesse
St. PetrusDonnerstag, 13. Dezember, 07.45 UhrSchülergottesdienst
St. AndreasDonnerstag, 13. Dezember, 07.50 UhrSchülergottesdienst
St. KilianDonnerstag, 13. Dezember, 09.00 UhrRoratemesse der Senioren
St. AndreasDonnerstag, 13. Dezember, 13.30 UhrHeilige Messe für Senioren
...weitere Gottesdienstzeiten
Lebendiger Adventskalender Karsee

An jedem Adventssonntag öffnet sich ein "Türchen" ...mehr

Bußgottesdienst 16.12.2018

Leben in den Blick nehmen und Schritte zur Umkehr wagen ...mehr

Liebe Kinder, Eltern, Omas und Opas, liebe Gemeinde

Wir laden Sie alle ...mehr

Die Sternsinger machen sich auf den Weg

Am Donnerstag den ...mehr