Georg Wößner stellt sich vor


Ich freue mich sehr, bei Ihnen in der Seelsorgeeinheit und im Dekanat Allgäu Oberschwaben als Jugendseelsorger zu starten! Genauso wie ich Sie kennen lernen will, sind Sie bestimmt auch an meiner Person interessiert. Gerne möchte ich in den folgenden Zeilen ein paar Stationen meines Lebensweges mit Ihnen teilen.

Im Jahr 1991 erblickte ich das Licht der Welt und wuchs anschließend in Schlierbach, einem kleinen Dorf bei Kirchheim unter Teck auf. Durch mein Elternhaus gehörte der Glaube schon immer zu meinem Leben und nach der Erstkommunion begann meine Laufbahn als Ministrant und Oberministrant, anschließend Teil des Jugendgottesdienstteams und schließlich als Leiter des jährlichen Zeltlagers unserer Kirchengemeinde. Ich verbinde diese Zeit mit vielen wunderbaren Erfahrungen und einzigartigen Momenten. Durch diese Erfahrungen wuchs in mir der Wunsch für den kirchlichen Dienst und so entschied ich mich Gemeindereferent zu werden. Zum Studium der Religionspädagogik/Praktischen Theologie verließ ich die heimatlichen Gefilde und zog erst nach Mainz und anschließend nach Innsbruck. In der weiteren praktischen Ausbildung war ich im berufspraktischen Jahr bei Schwäbisch Gmünd (SE Unterm Bernhardus) und anschließend als Gemeindeassistent drei Jahre in der Nachbarseelsorgeeinheit „An der Argen“ tätig. Dort wurde ich durch Weihbischof Matthäus Karrer im Sommer 2018 auch zum Gemeindereferenten beauftragt.

Jetzt freue ich mich sehr auf meine neue Aufgabe in Wangen, viele neue Begegnungen und gemeinsame Erlebnisse.

Ihr
Georg Wößner, Dekanatsjugendseelsorger

Unser neuer Dekanatsjugendseelsorger Georg Wößner wird in einem Jugendgottesdienst am Sonntag, 29. September, um 19 Uhr in der Kirche St. Martin offiziell begrüßt und vorgestellt. Den Gottesdienst gestaltet musikalisch die Rottenburger Band „Dornbusch“.

Aktuelles

Die nächsten Gottesdienste
Grundschule im Ebnet Dienstag, 17. September, 07.45 Uhr
Kirche St. Ulrich Dienstag, 17. September, 18.00 Uhr
Kirche St. Laurentius Mittwoch, 18. September, 07.45 Uhr
Kirche St. Martin Mittwoch, 18. September, 09.00 Uhr
Spitalkirche Mittwoch, 18. September, 10.00 Uhr
...weitere Gottesdienstzeiten
Erntedankfest 2019

Herzliche Einladung zum Erntedankfest ...mehr

Parken auf dem Marktplatz

Parken mit Parkausweis auf dem Marktplatz zum Sonntagsgottesdienst ...mehr

Dekanatsseniorenwallfahrt

Zur seligen Ulrika Niesch nach Unterstadion ...mehr

Georg Wößner stellt sich vor

Neuer Dekanatsjugendseelsorger beginnt seinen Dienst ...mehr