Firmung aktuell


Zur Firmvorbereitung 2023/24 sind besonders die Jugendlichen aller sechs Gemeinden der Seelsorgeeinheit Wangen eingeladen, die in diesem Schuljahr die 9. Klasse besuchen; aber natürlich auch gerne alle älteren Jugendlichen, die noch nicht gefirmt sind.

Informationsabend zur Firmvorbereitung und Firmung für Firmbewerber und ihre Eltern:

- Dienstag, 10. Oktober, 19 Uhr Gemeindezentrum St. Ulrich
oder
- Donnerstag, 19. Oktober, 19 Uhr Gemeindezentrum St. Ulrich

Anmeldung zur Firmvorbereitung durch Teilnahme am Firmauftakt (25. November oder 2. Dezember, jeweils ab 14 Uhr)
Firmvorbereitung und Firmung gehören zur „Einführung ins Christsein“ und diese kann nicht durch ein Buch oder Unterricht alleine erfolgen, sondern muss gelebt, mit anderen mitgelebt werden. Denn so manches im Leben kann nur durch´s Tun erst richtig verstanden werden. Die Anmeldung zur Firmvorbereitung findet deshalb durch die Teilnahme an einem Firmauftakt statt: 25. November oder 2. Dezember, jeweils ab 14 Uhr, im Jugendhaus Nazareth/Klösterle. Die Jugendlichen sollen an einem der beiden Termine von 14 Uhr bis 19 Uhr dabei sein und mitmachen. An diesem Tag geht es um das gegenseitige Kennenlernen. Und in Workshops, einem gemeinsamen Gruppengottesdienst mit Katechese und anschließendem gemütlichen
Abendessen haben die Jugendlichen die Möglichkeit, schon einmal etwas von der Atmosphäre der Firmvorbereitung zu erleben und sich gegebenenfalls am Ende für die Firmvorbereitung einzuschreiben.
Termine für den Firmauftakt: Samstag, 25. November, ab 14 Uhr bis ca. 19 Uhr Haus Nazareth/Klösterle oder Samstag, 2. Dezember, ab 14 Uhr bis ca. 19 Uhr Haus Nazareth/Klösterle

Firmgruppen in den Kirchengemeinden
Vor Ort, in den Kirchengemeinden, sollen sich die Firmgruppen etwa fünf bis sieben Mal treffen, über Themen des Lebens und des Glaubens miteinander ins Gespräch kommen und so eine Zeitlang als Glaubensgemeinschaft miteinander unterwegs sein. Viele Gemeindegruppen setzen auch
weitere gemeinsame Aktivitäten, wie z.B. soziale, spirituelle oder kulturelle Projekte, um. Hoffentlich finden sich für diesen Jahrgang wieder genug Firmkatechet:innen, welche die Jugendlichen dann ab den Winterferien in ihren Gemeindegruppen begleiten können.

Weitere Elemente der Firmvorbereitung sind:
- Gemeinsame Teilnahme an einem Gemeindegottesdienst (Sonntag), in dem sich die Firmgruppen ihren Kirchengemeinde vorstellen (nach den Weihnachtsferien)
- Teilnahme am Barmherzigkeitsabend vor Ostern in St. Martin
- ein Firmvorbereitungstag im Klösterle vor der Firmung

Das Sakrament der Firmung spendet 2024 voraussichtlich Herr Weihbischof Matthäus Karrer am Sonntag, den 23. Juni 2024, um 14 Uhr in St. Ulrich für die Kirchengemeinden St. Ulrich, St. Andreas Niederwagen, St. Kilian Karsee, St. Laurentius Leupolz, St. Petrus Deuchelried und um 16.30 Uhr in St. Martin für die Kirchengemeinde St. Martin.

Jugendliche, die noch keine Einladung zur Firmvorbereitung bekommen haben, können sich im Pfarrbüro St. Martin melden oder am besten direkt zum
Firmauftakt kommen, um sich dort für die Firmvorbereitung anzumelden.

Kontakt und weitere Informationen:
Br. Pascal Sommerstorfer ofm
Marktplatz 4; 88239 Wangen im Allgäu
Telefon: 0151 40 25 79 09
Email: bruderpascal@franziskaner.de

Hier gibt es den Anmeldeflyer als pdf-Datei zum herunterladen.

Aktuelles

Die nächsten Gottesdienste
Kirche St. Martin Samstag, 23. September, 09.00 Uhr
Kirche St. Petrus Samstag, 23. September, 13.00 Uhr
Kirche St. Martin Samstag, 23. September, 14.00 Uhr
Kirche St. Ulrich Samstag, 23. September, 17.00 Uhr
Krankenhaus OSK Samstag, 23. September, 18.00 Uhr
...weitere Gottesdienstzeiten
Erntedankfest - Segnung der Erntegaben

Am Sonntag, 1. Oktober, feiern wir in St. Andreas das Erntedankfest um 10.30 Uhr....... ...mehr

Außenanlage von St. Martin

Geplante Erneuerung im Herbst ...mehr

Gottesdienstordnung in der Seelsorgeeinheit

Mehr Wort-Gottes-Feiern an Sonntagen ...mehr

Erntedank - Segnung der Erntegaben

Am Sonntag, 1. Oktober feiern wir in unserer Kirchengemeinde das Erntedankfest um 9 Uhr. ..... ...mehr