News aus den Jugendgruppen der Seelsorgeeinheit

In unserer Seelsorgeeinheit Wangen gibt es eine ganze Reihe von Jugendgruppen. Alle Gruppierungen sind immer offen und freuen sich auf neue Kinder und Jugendliche!

In allen sechs Kirchengemeinden sind die Ministranten/Ministrantinnen (kurz: "Minis") eine feste Größe. Neben dem Dienst in den Gottesdiensten bieten die Minis auch Gruppenstunden und Freizeiten an. Wer seine Erstkommunion gefeiert hat, kann bei den Minis mitmachen.

Darüber hinaus gibt es als verbandlich organisierte Gruppen die Katholische Junge Gemeinde (KJG) St. Martin, die Katholische Studierende Jugend (KSJ) Wangen, die Kolpingjugend Leupolz und die Katholische Landjugend Deuchelried..

KSJ Wangen bietet digitale Gruppenstunden an

Dass die ehrenamtliche Jugendarbeit besonders stark betroffen sein würde von den Einschränkungen der sozialen Kontakte, hatte sich bereits zu Beginn der Coronakrise abgezeichnet: Im gleichen Zuge mit der Schließung der Schulen wurde auch der Zutritt zu sämtlichen Treffpunkten für Jugendliche verboten. Allerdings war da schon klar, dass diese Regelung bis mindestens zum 15. Juni 2020 bestehen würde.

Wie schon viele Geschäfte und Vereine zeigte sich auch die KSJ Wangen flexibel und bietet mittlerweile digitale Gruppenstunden an über verschiedene soziale Netzwerke. In Gruppenstunden treffen sich normalerweise Kleingruppen von Kindern und betreuenden Leitern zum gemeinsamen Kochen, Spielen, Basteln und mehr – jetzt bietet die KSJ ein vergleichbares, aber den der Situation entsprechenden Maßnahmen angepasstes Programm über
das Internet an.

Statt Brettspielen werden nun online Spiele gespielt, statt Fußball gibt es interaktive Challenges oder statt gemeinsamem Basteln, bastelt jeder etwas daheim unter Anleitung per Videochat. So ist es möglich, ein facettenreiches Programm anzubieten und eine Abwechslung zum Coronaalltag in den eigenen vier Wänden zu bieten.

Da man in dieser Zeit nie so genau weiß, wie die Welt am nächsten Tag aussieht, gibt es für die Online-Gruppenstunden keinen konkreten Zeitplan,
sondern man wird immer aktuell über Instagram oder Email informiert.

Wenn Sie bzw. Ihr Kind sich auch für die Angebote der KSJ Wangen interessieren, folgen Sie entweder der KSJ Wangen auf Instagram (@ksjwangen) oder melden sich per Mail unter ksjwangen.anmeldung@gmx.de. Alle weiteren Informationen erhalten Sie dort!

Neue Oberminis in St. Ulrich

Wir, die Ministranten von St.Ulrich dürfen neue Oberministrantinnen vorstellen. Anna-Lena Grathwohl, Antonia Ebert und Regina Wiesmüller wurden nun für ein Jahr gewählt. Sie freuen sich auf ihr Amt mit den 35 Ulricher Ministranten. Bei Fragen dürfen Sie sich gern an die drei wenden.

Zeltlagerrückblick 2019 der KSJ Wangen

Wir, die Leiterrunde der KSJ (Katholische Studierende Jugend) Wangen blicken zurück auf ein gelungenes Zeltlager 2019. Die KSJ Wangen veranstaltete wie jedes Jahr auch 2019 ein Sommerzeltlager in den ersten beiden Ferienwochen im August. Ohne fließendes Wasser, Strom oder Internet haben wir 12 Tage auf einem Zeltplatz in der Nähe von Kißlegg verbracht. Wir haben die Natur in vollen Zügen genossen und haben aus jeder Witterung, egal ob strahlender Sonnenschein oder Regen, das Beste gemacht. Mit viel abenteuerlichem und erlebnisreichem Programm wurden die hohen Erwartungen der Kinder und Leiter an das Zeltlager erfüllt, wenn nicht sogar mehr als erfüllt. Bei unserem abwechslungsreichen Programm, egal ob ein Tagesausflug nach Kißlegg ins Strandbad oder die täglichen Spiele auf dem Zeltplatz, wurden viele neue Freundschaften geknüpft. Wir sind stolz von einem erfolgreichen Zeltlager 2019 sprechen zu können! Die Leiterrunde der KSJ Wangen freut sich schon jetzt auf die Organisation des Zeltlagers 2020! Sei auch du nächstes Jahr dabei!

Sommerausflug der Ministranten von St. Ulrich

Unser diesjähringer Ministrantenausflug zu Beginn der Sommerferien führte uns in den Kletterwald Bärenfalle bei Immenstadt. Nach der Anfahrt mit Zug und Bus ging es mit dem Sessellift hinauf zum Hochseilgarten. Oben angekommen starteten wir nach einer ausführlichen Einweisung in kleinen Gruppen. Ob balancieren, hangeln oder einer Fahrt mit der Seilrutsche: Für jeden war die richtige Herausforderung mit Adrenalinkick und Spaßfaktor dabei. Bergab ging es dann mit der Rodelbahn „Alpsee-Coaster“. Nach diesem ereignisreichen Tag kamen wir begeistert, aber auch etwas müde wieder nach Wangen zurück. Den Ausflug konnten wir Ministranten dank eines Zuschusses der Kirchengemeinde ermöglichen. Vielen Dank!

Sonja Spang

Neue Stadtgruppenleitung der KSJ Wangen

Wir, Valentin Insam (16) und Lucie Wölfle(17), sind die neue Stadtgruppenleitung der KSJ Wangen. Unsere Aufgabe ist es, den Kontakt zu anderen Jugendgruppen zu halten, einen Überblick über unsere Veranstaltungen zu haben und die wöchentlichen Leiterrunden zu planen und zu koordinieren. Unser Ziel ist es, das Beste aus unseren Events zu machen und zu zeigen, was Jugendarbeit möglich macht. Wir freuen uns auf spannende und erfolgreiche Jahre.

Neues von den Minis St. Martin

Wahrscheinlich haben Sie schon längere Zeit  nichts mehr über die Ministranten von St. Martin gelesen. Wobei man auf keinem Fall sagen kann, dass es keine Aktionen und Neuigkeiten gibt. Unsere Jugendgruppe befindet sich stets im Wandel. So wurden vor drei Monaten zwei neue und vor allem motivierte Leiter zu Oberministranten gewählt. Wir, Maximilian Langer und Paul Müller (seit acht Jahren Ministranten) haben die Minis St. Martin von der Kindheit bis jetzt aus allen Positionen miterlebt. Als Gruppenkind gemeinsam mit Gleichaltrigen kicken zu gehen, als Neuleiter selbst Gruppenstunden zu planen und nun schließlich als Oberministranten von St. Martin Teil des Jugendausschusses und Ansprechpartner nach außen hin zu sein, war und ist ein großartiges Geschenk.
Der stetige Wechsel von Generationen über Jahrzehnte hinweg geht natürlich nicht spurlos vorüber. Die vielen spaßigen Gruppenstunden, Aktionen und Feste haben unsere Gruppenräume gezeichnet. Es wird Zeit zu renovieren und neuzugestalten. Neben den Umbaumaßnahmen in den kommenden Monaten, ist auch schon die alljährliche Minihütte in voller Planung. Hierzu nur so viel: Die Ferienfreizeit wird im Kleinwalsertal stattfinden und die Hüttenleitung hat schon ein ziemlich vielversprechendes Motto gefunden. Wir freuen uns auf eine unvergessliche Zeit zusammen!

Ihre Oberministranten Maximilian und Paul

Aktuelles

Die nächsten Gottesdienste
Spitalkirche Mittwoch, 27. Mai, 09.00 Uhr
Spitalkirche Mittwoch, 27. Mai, 10.00 Uhr
Spitalkirche Donnerstag, 28. Mai, 19.00 Uhr
Kirche St. Laurentius Donnerstag, 28. Mai, 19.30 Uhr
Spitalkirche Freitag, 29. Mai, 09.00 Uhr
...weitere Gottesdienstzeiten
Ökumenischer Pfingstgottesdienst 01.06.2020

In diesem Jahr am Pfingstmontag in St. Ulrich ...mehr

Veränderungen im Pastoralteam

Neue Arbeitsfelder für zwei Pastoralreferenten ...mehr

Öffentliche Gottesdienste wieder möglich

Bitte "Visitenkärtle" mitbringen - Schutzauflagen beachten ...mehr

Pilgerreise nach Fulda verschoben

Wegen "Corona" findet die Fahrt im nächsten Jahr statt ...mehr