Evangelium vom 20. Sonntag im Jahreskreis (14.08.2022)

In jener Zeit sprach Jesus zu seinen Jüngern: Ich bin gekommen, um Feuer auf die Erde zu werfen. Wie froh wäre ich, es würde schon brennen! Ich muss mit einer Taufe getauft werden und wie bin ich bedrängt, bis sie vollzogen ist.

Meint ihr, ich sei gekommen, um Frieden auf der Erde zu bringen? Nein, sage ich euch, sondern Spaltung. Denn von nun an werden fünf Menschen im gleichen Haus in Zwietracht leben: Drei werden gegen zwei stehen und zwei gegen drei; der Vater wird gegen den Sohn stehen und der Sohn gegen den Vater, die Mutter gegen die Tochter und die Tochter gegen die Mutter, die Schwiegermutter gegen ihre Schwiegertochter, und die Schwiegertochter gegen die Schwiegermutter.

(Lukasevangelium 12,49-53)

Hier lesen Sie das Evangelium in Leichter Sprache

Livestream der Sonntagsgottesdienste aus St. Martin

Wir bemühen uns, ab jetzt wieder jeden Sonntag den 10.30-Uhr-Gottesdienst aus St. Martin live im Internet zu übertragen.

Hier kommen Sie direkt zum Livestream.

 

 

Angebote von Gottesdiensten im Internet

Hier finden Sie eine Zusammenstellung von Internet/TV-Angeboten: www.drs.de/dateisammlung/gottesdienst-und-gebet.html

Aktuelles

Die nächsten Gottesdienste
Kirche St. Ulrich Dienstag, 16. August, 18.00 Uhr
Kirche St. Martin Mittwoch, 17. August, 09.00 Uhr
Kirche St. Martin Mittwoch, 17. August, 10.00 Uhr
Kirche St. Laurentius Donnerstag, 18. August, 19.00 Uhr
Kirche St. Martin Freitag, 19. August, 18.00 Uhr
...weitere Gottesdienstzeiten
Pfarrbüros in den Sommerferien

Bitte teilweise geänderte Öffnungszeiten beachten ...mehr

Kräutersegnung zu Mariä Himmelfahrt 14./15.08.2022

Gesundheit und Heil auf die Fürsprache Mariens ...mehr

Willkommen Bruder Pascal!

Ein bekanntes Gesicht kehrt nach Wangen zurück ...mehr

Änderung Pfarreigrenzen

Neue Grenzziehung zwischen St. Ulrich und St. Martin ...mehr