Herzlich Willkommen auf der Homepage der katholischen Seelsorgeeinheit Wangen im Allgäu!

Zur Seelsorgeeinheit Wangen im Allgäu gehören sechs selbstständige Kirchengemeinden mit ihren jeweiligen Gottesdienstorten. Mit ungefähr 14 000 Katholiken gehört sie zu den größeren Seelsorgeeinheiten der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Für unsere Homepage haben wir einen Gesamtüberblick gewählt. Sie befinden sich auf der Eröffnungsseite (Home). Links von dieser Seite sehen Sie die „icons“, über die Sie zu den Informationen der einzelnen Kirchengemeinden kommen. Oben finden Sie Rubriken, welche die ganze Seelsorgeeinheit betreffen.

 

 

 

Evangelium vom 7. Sonntag der Osterzeit (28. Mai)

In jener Zeit erhob Jesus seine Augen zum Himmel und sprach:

Vater, die Stunde ist da. Verherrliche deinen Sohn, damit der Sohn dich verherrlicht. Denn du hast ihm Macht über alle Menschen gegeben, damit er allen, die du ihm gegeben hast, ewiges Leben schenkt. Das ist das ewige Leben: dich, den einzigen wahren Gott, zu erkennen und Jesus Christus, den du gesandt hast.

Ich habe dich auf der Erde verherrlicht und das Werk zu Ende geführt, das du mir aufgetragen hast. Vater, verherrliche du mich jetzt bei dir mit der Herrlichkeit, die ich bei dir hatte, bevor die Welt war. Ich habe deinen Namen den Menschen offenbart, die du mir aus der Welt gegeben hast.

Sie gehörten dir, und du hast sie mir gegeben, und sie haben an deinem Wort festgehalten. Sie haben jetzt erkannt, dass alles, was du mir gegeben hast, von dir ist. Denn die Worte, die du mir gegeben hast, gab ich ihnen, und sie haben sie angenommen. Sie haben wirklich erkannt, dass ich von dir ausgegangen bin, und sie sind zu dem Glauben gekommen, dass du mich gesandt hast.

Für sie bitte ich; nicht für die Welt bitte ich, sondern für alle, die du mir gegeben hast; denn sie gehören dir. Alles, was mein ist, ist dein, und was dein ist, ist mein; in ihnen bin ich verherrlicht. Ich bin nicht mehr in der Welt, aber sie sind in der Welt, und ich gehe zu dir. 

(Johannesevangelium 17,1-11a)

Hier lesen Sie das Evangelium in "Leichter Sprache"

 

 

Apostelgeschichte in 50+1 Tag (Ostern bis Pfingsten)

Hier finden Sie den Leseplan für das Projekt "Apostelgeschichte in 50+1 Tag"

Aktuelles

Die nächsten Gottesdienste
St. MartinDienstag, 30. Mai, 07.45 UhrSchülergottesdienst
St. UlrichDienstag, 30. Mai, 17.30 UhrPfingstnovene
St. UlrichDienstag, 30. Mai, 18.00 UhrHeilige Messe, anschl. eucharistische Anbetung
St. LaurentiusMittwoch, 31. Mai, 07.45 UhrSchülergottesdienst
St. MartinMittwoch, 31. Mai, 09.00 UhrMarktmesse, anschl. eucharistische Anbetung
...weitere Gottesdienstzeiten
Alle Gemeinden
Orte des Zuhörens - MitarbeiterInnen gesucht

Hier finden Sie nähere Informationen. ...mehr

Alle Gemeinden
Rückblick: Bischofsweihe Matthäus Karrer 28.05.2017

Guter Hirte mit Gottes Geist und Hilfe Matthäus Karrer in Rottenburg zum Bischof geweiht ... ...mehr

Alle Gemeinden
Pfingstnovene

KOMM, DU KRAFT DES LEBENSGebet vor Pfingsten – Pfingstnovene Herzliche Einladung, im Gebet um die... ...mehr

St. Martin
Feierliche Pfingstvesper

am Pfingstsonntag, 18 Uhr in der Pfarrkirche St. Martin, musikalisch gestaltet von der Schola ...mehr