Ein herzliches Dankeschön und Vergelt´s Gott


Wir sagen an alle ein herzliches Dankeschön und Vergelt´s Gott....

 

Gottesdienste über Weihnachten

An Weihnachten durften wir schöne Gottesdienste feiern, dafür danken wir allen Zelebranten, dem Organisten, dem Kirchenchor, dem Mesner, den Ministranten und allen sonstigen Mitwirkenden sehr herzlich.

 

Weihnachtsschmuck in der Martinskirche

Wunderschon anzusehen war der Adventskranz in der Spitalkirche, gebunden von vielen fleißigen Helfern um Brunhilde Lanz. Die Krippe in der Martinskirche haben geschmuckt: Edith Mager, Barbara Lemmerz und Angelika Raisle-Grammer. Für das stimmungsvolle Gesamtbild haben gesorgt: das Blumenschmuckerteam unter der Leitung von Marianne Mader. Vielen Dank!

 

Krippenspiel

Auch dieses Jahr konnten sich die vielen Besucher wieder vom Spiel und Gesang der Kinder erfreuen lassen. Fur die Gesamtleitung sagen wir ein herzliches Dankeschon an Patricia Thiermann-Haase, Kerstin Geheeb, Alexandra Hof, fur die musikalische Leitung an Georg Enderwitz (Engel- und Hirtenchor). Allen mitwirkenden Kindern und Eltern sagen wir ein herzliches Vergelt’s Gott für ihr Engagement und ihre Probenarbeit.

 

Historische Krippe in der Spitalkirche

Bis Lichtmess kann die historische Krippe in der Spitalkirche noch besucht werden. Für den zeitaufwandigen Auf- und Abbau möchten wir uns herzlich bedanken bei: Renate Natterer, Bernhard Prokop sowie Sabine und Manfred Wagner.

 

Sternsinger

In diesen Tagen waren die Sternsinger wieder unterwegs, um als Caspar, Melchior und Balthasar den Segen Gottes in Häuser und Wohnungen zu tragen. "Segen bringen, Segen sein. Frieden! Im Libanon und weltweit" hieß das Leitwort der 62. Aktion in allen 27 deutschen Bistümern.

Ein herzliches Vergelt's Gott an alle, die bei den Sternsingern mitgewirkt haben.

Aktuelles

Die nächsten Gottesdienste
Grundschule im Ebnet Dienstag, 28. Januar, 07.45 Uhr
Kirche St. Ulrich Dienstag, 28. Januar, 18.00 Uhr
Kirche St. Laurentius Mittwoch, 29. Januar, 07.45 Uhr
Spitalkirche Mittwoch, 29. Januar, 09.00 Uhr
Spitalkirche Mittwoch, 29. Januar, 10.00 Uhr
...weitere Gottesdienstzeiten
Erstkommunion

Am Samstag, 07. März ...mehr

Ulrichsfasnet

Kartenvorverkauf zum Ulrichsball nicht vergessen ...mehr

Monatsrequiem

In St. Ulrich und St. Martin gedenken wir einmal im Monat unserer Verstorbenen ...mehr

Neues Programm der Erwachsenenbildung

Was bietet das "Lebendige Wort" in der ersten Jahreshälfte? ...mehr