Orgeln

Die Rieger-Orgel

Johann Sebastian Bach, Präludium

Fuge D-Dur, BWV 532

Die Orgel der St. Martinskirche wurde 1987 durch die Vorarlberger Orgelbaufirma Rieger erbaut. Auf drei Manuale und Pedale verteilt finden sich 39 klingende Register.

Insgesamt 2814 Pfeifen aus Metall oder Holz erzeugen den strahlenden, vielfältigen Klang der Orgel.

 

 

Die neue Truhenorgel

Am 3. November 2012 wurde die neu angeschafte Truhenorgel des Orgelbauers Josef Mayer eingeweiht.

Das Instrument besitzt 3 1/2 Register. (8`, 4`, 2`, 1 1/3`).

Aktuelles

Die nächsten Gottesdienste
Kirche St. Ulrich Dienstag, 22. September, 18.00 Uhr
Spitalkirche Mittwoch, 23. September, 09.00 Uhr
Spitalkirche Mittwoch, 23. September, 10.00 Uhr
Kirche St. Petrus Donnerstag, 24. September, 07.45 Uhr
Spitalkirche Donnerstag, 24. September, 19.00 Uhr
...weitere Gottesdienstzeiten
Hirtenbrief des Bischofs 20.09.2020

Bischof Gebhard über Gottesglaube in Corona-Zeiten ...mehr

Caritas-Herbstsammlung

50% des Erlöses bleiben in den Kirchengemeinden ...mehr

Treffpunkt "OASE" muss leider pausieren

Corona-bedingte Pause bis Ende des Jahres ...mehr

Leitungswechsel im Kindergarten St. Franziskus

Tanja Heumos folgt auf Maria Gleich ...mehr