Bruderschaften

In der ehemaligen Reichsstadt Wangen gab es eine Vielzahl geistlicher Bruderschaften. Zwei davon haben sich bis heute gehalten. Sie spiegeln nicht nur traditionsbewußtes Glaubensleben, sondern verkörpern zeitlose Werte, wie Solidarität und Gemeinschaftsgeist, die bis über den Tod hinausreichen.

Bis heute gibt es in Wangen die ...


im Laufe der Geschichte untergegangene Bruderschaften sind:

  • Nikolausbruderschaft von 1936 (letzte Versammlung 6. Dezember 2010, seitdem nicht mehr einberufen)
  • Rosenkranzbruderschaft von 1618 (seit 1963 nicht mehr einberufen. Soweit bekannt, sind keine Mitglieder mehr lebend)
  • Elogiusbruderschaft der Schmiede (mittelalterlich)
  • Schuhmacher-Bruderschaft (mittelalterlich)
  • Sebastiansbruderschaft (mittelalterlich)
  • Annabruderschaft (mittelalterlich)

Aktuelles

Die nächsten Gottesdienste
Seelsorgeeinheit Montag, 6. Dezember, 19.30 Uhr
Kirche St. Martin Dienstag, 7. Dezember, 06.30 Uhr
Grundschule im Ebnet Dienstag, 7. Dezember, 07.55 Uhr
Kirche St. Ulrich Dienstag, 7. Dezember, 08.00 Uhr
Kirche St. Ulrich Dienstag, 7. Dezember, 18.00 Uhr
...weitere Gottesdienstzeiten
Ökumenisches Hausgebet 06.12.2021

Die Glocken der christlichen Kirchen laden zum Gebet ...mehr

Gottesdienst für Kinder mit Familien 05.12.2021

Herzliche Einladung in die Ulrichskirche ...mehr

Rorate-Gottesdienste

Einladung zu adventlichen Messen im Kerzenschein ...mehr

Nikolausbesuch

in diesem Jahr im Garten ... am Lagerfeuer ...mehr