Bruderschaften

In der ehemaligen Reichsstadt Wangen gab es eine Vielzahl geistlicher Bruderschaften. Zwei davon haben sich bis heute gehalten. Sie spiegeln nicht nur traditionsbewußtes Glaubensleben, sondern verkörpern zeitlose Werte, wie Solidarität und Gemeinschaftsgeist, die bis über den Tod hinausreichen.

Bis heute gibt es in Wangen die ...


im Laufe der Geschichte untergegangene Bruderschaften sind:

  • Nikolausbruderschaft von 1936 (letzte Versammlung 6. Dezember 2010, seitdem nicht mehr einberufen)
  • Rosenkranzbruderschaft von 1618 (seit 1963 nicht mehr einberufen. Soweit bekannt, sind keine Mitglieder mehr lebend)
  • Elogiusbruderschaft der Schmiede (mittelalterlich)
  • Schuhmacher-Bruderschaft (mittelalterlich)
  • Sebastiansbruderschaft (mittelalterlich)
  • Annabruderschaft (mittelalterlich)

Aktuelles

Die nächsten Gottesdienste
Kirche St. Martin Samstag, 25. Januar, 09.00 Uhr
Kirche St. Ulrich Samstag, 25. Januar, 10.00 Uhr
Kirche St. Ulrich Samstag, 25. Januar, 15.00 Uhr
Kirche St. Ulrich Samstag, 25. Januar, 18.30 Uhr
Kirche St. Ulrich Sonntag, 26. Januar, 09.00 Uhr
...weitere Gottesdienstzeiten
Ulrichsfasnet

Kartenvorverkauf zum Ulrichsball nicht vergessen ...mehr

Monatsrequiem

In St. Ulrich und St. Martin gedenken wir einmal im Monat unserer Verstorbenen ...mehr

Neues Programm der Erwachsenenbildung

Was bietet das "Lebendige Wort" in der ersten Jahreshälfte? ...mehr

Erstkommunion aktuell

Zweite Weggottesdienste zur Erstkommunion ...mehr